Kreative Workshops

Für dich

Beim Malen

follow US

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
Pinsel
DSC_1174-2.jpg

Modeliermasse Acrylat kombiniert mit Acryl und Öl auf Leinwand 

Lerne wie man mit Acrylat auf Leinwand mit Spachtel und Pinsel modelieren kann. Ein aufregender Lernprozess mit viel Spassfaktor und einzigartigem Ergebnis. 

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Je nach Grösse der Leinwand kannst du ein Abo lösen und dein Kunstwerk im Studio SKY Art Paintings fertig stellen.

Was beinhaltet der Kurs:

In den ersten 2 Stunden lernst du wie du verschiedene Spachtel verwendest und wie du das Material Acrylat modelieren kannst. Während dieser Arbeitsphase lernst du verschiedene Techniken kennen. Sobald du dich eingearbeitet hast, fängst du an dein eigenes Kunstwerk zu kreieren.

 

Preis pro Session & Person: CHF 180.-

Dauer: 2h

Leinwandgrösse frei wählbar

bis zur Grösse 80x80cm

Kurs für max. 4 Personen

inkl. Materialkosten

Abo für 6h: CHF 500.-

Abo für 8h: CHF 680.-

Abo für 10h: CHF 800.-

Wo: im Studio SKY Art Paintings

Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Technik Arylat
Pinsel

Digitale Kunst

Malen auf dem iPad

Wolltest du schon immer lernen wie du auf dem iPad ein digitales Bild malen kannst?

Dann bist du bei mir genau richtig. Mit der App Procreate lernst du bei mir die Basics kennen und erhälst weitere Tipps und Tricks wie du deine Skills weiter verfeinern kannst.

Was du brauchst: Dein iPad und ein iPad-Stift

und die App Procreate

Der Unterricht kann auch online via Zoom stattfinden.

Geeignet für Anfänger

Dauer: 1.5h

Kosten: CHF 90.-

Wo: Im Studio SKY Art Paintings

Pinsel
Benad Akademie 2.jpg

Wandmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene 

Es ist wirklich. Gemalt.

Trompe-l´œil bedeutet, dass der Betrachter das Dargestellte nicht für ein gemaltes Bild, sondern für die Wirklichkeit hält – besser gesagt: für Wirklichkeit halten könnte. Denn die „perfekte Täuschung“ gibt es nicht, und sie wird auch nicht angestrebt. Jeder weiß, dass man von einer Wohnung in Basel aus nicht das Mittelmeer sehen kann, auch wenn es den Anschein hat. Worum es beim Trompe-l´œil vielmehr geht, ist die Macht und Suggestivkraft der Bilder, die das Raumgefühl verändern und den Schein einer anderen Wirklichkeit verströmen.

 

Trompe-l´œil spielt mit der Wahrnehmung und dem Wirklichkeitssinn des Betrachters, und erzeugt auf diese Weise spektakuläre Raumstimmungen und Atmosphären: zum Träumen, zum Genießen, zum Repräsentieren. Manchmal stehen auch ganz praktische Überlegungen im Vordergrund: Für viele fensterlose Räume oder Räume mit ungünstigen Proportionen ist Trompe-l´œil die Rettung in der Not!

Ziel ist außerdem, dass Sie Ihre Fähigkeiten angemessen nach außen darstellen und vermarkten. Auch dieses Können ist nicht allein auf Wandmalerei beschränkt, sondern nützt Ihnen bei der Selbstvermarktung auch anderer künstlerischer und gestalterischer Leistungen.

Medium: Acryl

Mach bei den Seminaren mit:

1. Semester

  • Seminar 1: Grundlagen der Illusionsmalerei (3 Tage)

2. Semester

3. Semester

4. Semester

Kosten für alle Seminare:

CHF 4750.-

Kosten für einzelne Seminare: